Entspanntes Abhängen: AMAZONAS Moskito-Traveller Pro im Test

AMAZONAS Moskito-Traveller Pro im Test
AMAZONAS Moskito-Traveller Pro im Test

Unter dem Motto „Praktisches für unterwegs“ stellen ich dir heute die ultraleichte Outdoor-Hängematte AMAZONAS Moskito-Traveller Pro vor. Mit diesem nützlichen Gegenstand hast du auf Reisen, beim Camping oder während einer Wanderung den idealen Begleiter für spontanes Relaxen und Entspannen an deiner Seite. In unserem Test zeigen wir dir, wie gut sich diese Ruhe- und Schlafgelegenheit im praktischen Einsatz schlägt.

Allgemeine Daten

Die AMAZONAS Moskito-Traveller Pro ist mit 450g eine sehr leichte Hängematte aus 100% Polyester. Zum Schutz vor umherfliegenden Insekten besitzt sie ein imprägniertes Moskitonetz, das mit zusätzlichen Abspannleinen befestigt werden kann. Die Liegefläche beträgt 220cm x 140cm bei einer zulässigen Traglast von 150kg und bietet auch großen Menschen ausreichend Platz.

AMAZONAS Moskito-Traveller Pro im Test: In der Pause beim Klettern einfach mal abhängen

AMAZONAS Moskito-Traveller Pro im Test: In der Pause beim Klettern einfach mal abhängen

AMAZONAS Moskito-Traveller Pro im Test: Super Packmaß und ein echtes Leichtgewicht.

AMAZONAS Moskito-Traveller Pro im Test: Super Packmaß und ein echtes Leichtgewicht.

Outdoor-Hängematte im Praxistest

In der Praxis überzeugt uns an der AMAZONAS Moskito-Traveller Pro, die ausschließlich in der Farbe Braun erhältlich ist, dass sie mit einem Packvolumen von etwa einem Liter (11cm x 11cm x 23cm) nahezu immer dabei sein kann – egal ob du zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Auto unterwegs bist. Du solltest jedoch beachten, dass in der Basisvariante keine Befestigungsmöglichkeit mitgeliefert wird. Dies bedeutet, dass du entweder ziemlich viel Kreativität benötigt, um die Hängematte behelfsmäßig zu fixieren oder du ergänzt, wie wir, die Hängematte mit dem entsprechenden Zubehör. AMAZONAS bietet dafür unter anderem den Befestigungsgurt T-Strap (300g extra) an, der aus zwei 25mm breiten Bändern mit variabler Länge und zwei Aluminiumstiften besteht. Diese können um Baumstämme oder vergleichbare Gegenstände gebunden werden.  Unabhängig von der Befestigungsart solltest du zwischen beiden Fixpunkten mindestens 300cm bis 350cm Abstand zur Verfügung haben, damit du bequem in der Matte liegen kannst.

AMAZONAS Moskito-Traveller Pro im Test: Auch auf unserem Roadtrip durch Namibia und Botswana war uns die Hängematte ein treuer Begleiter

AMAZONAS Moskito-Traveller Pro im Test: Auch auf unserem Roadtrip durch Namibia und Botswana war uns die Hängematte ein treuer Begleiter

AMAZONAS Moskito-Traveller Pro im Test: Dank dem Moskito-Netz entspannt Schlummern ohne Mückenstiche

AMAZONAS Moskito-Traveller Pro im Test: Dank dem Moskito-Netz entspannt Schlummern ohne Mückenstiche

Ist die Matte einmal aufgehängt, hast du die Wahl, ob du die klassische Konstruktion ohne Moskitonetz verwenden möchtest oder ob du die AMAZONAS Moskito-Traveller Pro einfach umdrehst und das integrierte Moskitonetz zum Einsatz kommen soll. Als nützliches Extra des Moskitonetzes erweist sich in unserem Test neben dem wirkungsvollen Schutz vor Insekten, die praktische Tasche an der Innenseite. Diese kann beispielsweise für die Aufbewahrung eines Smartphones oder Buches genutzt werden. Ebenfalls positiv fällt die Tatsache ins Gewicht, dass wir in unserem Test trotz Insektenschutz-Imprägnierung (TANATEX) keine unangenehmen Gerüche oder Reaktionen mit der Haut feststellen konnten.

AMAZONAS Moskito-Traveller Pro im Test: Im Moskitonetz befindet sich ein praktisches Fach für das Smartphone.

AMAZONAS Moskito-Traveller Pro im Test: Im Moskitonetz befindet sich ein praktisches Fach für das Smartphone.

Unser Fazit zur AMAZONAS Moskito-Traveller Pro

Zusammengefasst schlägt sich die AMAZONAS Moskito-Traveller Pro in unserem Test hervorragend und besitzt keine erwähnenswerten Schwächen. Einzig im Bezug auf den Preis leistet sie sich eine kleine Schwäche. Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 59,90 € (ohne Befestigungsmaterial) ist die AMAZONAS Moskito-Traveller Pro kein Schnäppchen. Wer sie erwirbt, investiert jedoch in über 20 Jahre Erfahrung im Bereich ultraleichter Hängematten und wird an dem Produkt lange Freude haben.

**Diese Beitrag enthält Affiliate Links. Die getestete Outdoor-Hängematten inklusive Zubehör wurden bereitgestellt von meinem Partnershop Bergfreunde.de. Vielen Dank, dass ihr uns auf unseren Outdoor-Abenteuern etwas Zeit zum Relaxen spendet!**


Weitere Produkttest auf fernsuchtblog.de:

© Bilder: Sebastian Semmler / Doreen Semmler

Sebastian Semmler

Sebastian ist ein Abenteurer, Wildniswanderer und echter Naturbursche. Für www.fernsuchtblog.de steht er meist hinter der Kamera. Als Ausrüstungs-Liebhaber ist Sebastian zudem für Produkttests zuständig.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptierst hast. Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass wir deine persönlichen Daten nicht an Dritte weitergeben.